Logik

Frauen sind schlecht! Große, kleine, dicke, dünne, laute, leise… und für die Political Correctness sei auch erwähnt, dass alle möglichen Zwischenstufen von mir verachtet werden.
Männer… Ja, die auch. Auch alle Zwischenstufen. Ausnahmslos!
Scheint an der Rasse Mensch zu liegen. Versuch ich’s mit anderen Existenzen.
Vögel. Auch. Alle schlecht. Gelbe, rote, kurzer Schnabel, langer Schnabel, viele Federn, wenig Federn… Bei denen funktioniert wenigstens die Sache mit der Hackordnung.
Frauen, Männer, VögelN. Tolle Kombination, nur leider gänzlich uninteressant. Ja, ja, Fortbestand der Rasse… Aber wer will das schon?! Die Vermischung von offensichtlich inkompatiblen Genen ist zeitaufwendig, anstrengend und im Endeffekt unnötig. Das Ergebnis: lauter namenlose Nachgeburten, die die Welt besiedeln und beschmutzen und kein Gefühl dafür entwickelt haben, wann sie einfach wortlos von der Bildfläche verschwinden sollten. Am Ende kommt einer in ner orangenen Jacke, der den geistigen Durchfall wegkehrt. Alles Gedachte ungedacht, alles Gesagte ungesagt und alles Geschehne ungeschehn macht. Klingt logisch! Ist es auch, sonst wär´s ja anders gelaufen.

barbra princess
24.1.07 16:26
 


bisher 8 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(24.1.07 16:39)
Ja ja, "ein teil des teils, der einst das ganze war, ein teil der dunkelheit, die sich das licht gebar"..
Trotzdem sollte man doch den armen vögeln helfen. Genrekombination kommt halt mal vor, trial and error :-)


hanna (24.1.07 16:42)
Etwas Weltschmerz ist doch okay, solang es sich nicht infaltionär und ständig verschlimmert. UND: Sind wir nicht alle ein bisschen "EMO"?grins
Ein "Bisschen" bedeutet auch nicht gleich völlige Adaption des Ganzen..


Silli (24.1.07 16:50)
emos sind doch diese kriechtiere... ach neee, die großen häßlichen vögel


hanna (24.1.07 16:52)
EMUS sind dit, silli!


Silli (24.1.07 23:53)
äscht? wußt ick nüsch. dann will ich damit auch nix zu tun haben. ich habe eine vorliebe für große häßliche vögel mit dürren beinen. würd gern ma einem die krallen lackieren. oder treten die? neee, das waren die großen kaninchen mit dem sack


Mariuz / Website (25.1.07 18:05)
ich finde es fast ein bisschen zu vulgär!


hanna (25.1.07 21:38)
"fast" "ein "bisschen". nunja. da könntest du recht haben.


sebastian (27.1.07 21:40)


Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de